Wallexikon alle Delfin- und Walarten von A-Z
Home

- Fachbücher
- Entstehung

Brydewal (Balaenoptera brydei)

Informationen zum Wal

Brydewal (Balaenoptera brydei) Steckbrief:

Brydewale gehören zu der Familie der Furchenwale. Sie leben in allen tropischen Gewässern mit einer Temperatur von über 20°C. Im Gegensatz zu anderen Furchenwalen wandern Brydewale im Sommer nicht in kältere Gebiete. Sie bleiben in sehr kleinen Gruppen das ganze Jahr an einem Ort.

Die Größe der Wale ist im Durchschnitt 12m und ihr Gewicht beträgt 12 bis 20 Tonnen.

Schätzungen über die Gesamtpopulation belaufen sich auf 40.000 bis 80.000 Exemplare. Ihre Hauptnahrungsquelle stellen Leuchtkrebse und Schwarmfische dar. Ihre Gesamtpopulation wird auf etwa 40.000 bis 80.000 Tiere geschätzt. Laut IUCN gehören die Brydewale nicht zu den gefährdeten Arten.


andere Tierlexika
Frösche
Fische
Affen

(c) 2006 by lexikon-Wale.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum