Startseite
Wale A-Z
Impressum
Wallexikon alle Delfin- und Walarten von A-Z

Pottwal (Physeter catodon)

Informationen zum Wal

Pottwal (Physeter catodon) Steckbrief:

Allgemeines

Der Pottwal (Physeter macrocephalus) ist eine Art der Zahnwale und gehrt zur Familie der Pottwale. Er ist einer der grten Tiere der Welt und der einzige Vertreter der Gattung Physeter.

Aussehen

Er hat einen groen, rundlichen Kopf, welcher ungefhr ein Drittel seiner GesamtKrperlnge ausmacht. Er erreicht eine Krperlnge von bis zu 20 Metern und ein Gewicht von bis zu 57 Tonnen. Er hat eine schwarze oder dunkelgraue Oberseite und eine weie Unterseite. Er hat zwei Zhne im Unterkiefer, welche in der Regel nicht sichtbar sind, da sie im Gaumen versteckt sind.

Lebensraum

Dieser Wal lebt in den Weltmeeren und kann sowohl in Kstennhe als auch in offenen Ozeanen gefunden werden. Er liebt jedoch Gebiete mit kalten Wassertemperaturen und hohen Planktonkonzentrationen.

Ernhrung

Die Ernhrung des Pottwals besteht zum grten Teil aus kleinen Fischen und Krebstieren, insbesondere Tintenfisch und Kalmare.

Verhalten

Der Pottwal ist ein sehr soziales Tier und lebt in Gruppen von bis zu 50 Individuen. Er ist ein guter Taucher und kann Tiefen von bis zu 2.000 Metern erreichen. Er nutzt oft seine Stimme, um mit anderen Mitgliedern der Gruppe zu kommunizieren.

Fortpflanzung

Der Pottwal hat eine Tragzeit von etwa 15 Monaten und bringt in der Regel ein einzelnes Jungtier zur Welt. Die Wiederholungsintervalle zwischen den Wrfen betragen in der Regel 2-3 Jahre.

Gefhrdung

Er gilt als gefhrdet auf der Roten Liste der IUCN. Die grten Bedrohungen sind die Jagd, die Verschmutzung der Meere und der Verlust ihres natrlichen Lebensraums.


andere Tierlexika


Frsche
Fische
Affen
Haie