Startseite
Wale A-Z
Impressum
Wallexikon alle Delfin- und Walarten von A-Z

Zwergglattwal (Caperea marginata)

Informationen zum Wal

Zwergglattwal (Caperea marginata) Steckbrief:

Allgemeines

Der Zwergglattwal (Caperea marginata) ist eine Art von Glattwalen und die einzige Art der Gattung Caperea. Er ist ein seltener und wenig bekannter Wal und wird oft fr einen Pottwal oder einen Delfin gehalten.

Aussehen

Der Zwergglattwal hat einen langen, schlanken Krper und eine kurze, gebogene Rckenflosse. Der Rcken ist graublau, der Bauch ist wei. Er erreicht eine Lnge von 2,5-3 Metern und wiegt bis zu 500 kg.

Lebensraum

Der Zwergglattwal bewohnt die Gewsser der sdlichen Hemisphre, insbesondere die Gewsser um Sdafrika, Australien und Neuseeland. Sie kommen in Tiefen von bis zu 200 Metern vor und sind in Kstennhe und in Meeren mit starken Strmungen hufiger anzutreffen.

Verhalten

Zwergglattwale sind Einzelgnger und sind selten in Gruppen anzutreffen. Sie sind scheu und neigen dazu, schnell zu fliehen, wenn sie gestrt werden. Sie knnen lange Tauchgnge von bis zu 20 Minuten unternehmen.

Ernhrung

Sie ernhren sich hauptschlich von Fisch und Tintenfisch.

Fortpflanzung

Die Fortpflanzungszeit und -strategie des Zwergglattwales ist unbekannt.

Gefhrdung

Die Zwergglattwalpopulation ist als gefhrdet eingestuft. Die grten Bedrohungen fr diese Art sind der Beifang in Fischernetzen und die Verschmutzung des Meeres. Obwohl der Walfang in vielen Lndern verboten ist, werden Zwergglattwale in einigen Lndern immer noch legal gefangen und gettet. Es gibt sehr wenig bekannt ber die Zwergglattwale und ihre Verbreitung, weshalb es schwer ist ihre Bestandszahlen und ihre Gefhrdungsstatus genau zu bestimmen.


andere Tierlexika


Frsche
Fische
Affen
Haie